Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung Gravemannhaus

Alt- Wet­ter


Die Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung „Gra­ve­mann­haus“ befin­det sich in Alt-Wetter im Wohn­be­reich Schöntal.

Das Gebäu­de wur­de 1905 erbaut und befin­det sich in einer alten denk­mal­ge­schütz­ten Vil­la. Seit 1906 wur­de die unte­re Eta­ge als Kin­der­gar­ten genutzt. 1996 kam nach Umfang­rei­chen Umbau­ar­bei­ten die obe­re Eta­ge für eine drit­te Grup­pe dazu.

Der jetzt wie­der zwei­grup­pi­ge ehe­mals städ­ti­sche Kin­der­gar­ten ist seit August 1996 in Trä­ger­schaft des TSE.
Seit 2007 bie­tet die Ein­rich­tung auch Tages­stät­ten­plät­ze an.

Ende 2012 wur­de die Ein­rich­tung kom­plett renoviert.

Die Tages­ein­rich­tung besteht aus zwei Grup­pen mit ins­ge­samt 40 Kin­dern. 25 Kin­der im Alter von 3 bis 6 Jah­ren, 15 Kin­der im Alter von 1 bis 6 Jahren.


Räum­lich­kei­ten  

2 Grup­pen­räu­me mit Neben­räu­men, Toiletten- und Wasch­räu­men, 1 Kin­der­bü­che­rei, 1 Schlaf­raum, 1 Küche, 1 Büro. Außer­dem gibt es ein gro­ßes Außen­ge­län­de mit Spiel­ge­rä­ten, Schau­keln, Rut­sche und Sandkästen.