Trägerleitbild

Nichts ist so beständig wie der Wandel”

(Verfasser unbekannt)


  1. Unser Leitbild und seine Funktion
  2. Aufgaben und Engagement des TSE
  3. Der TSE in der Gesellschaft
  4. Der TSE und seine Angebote
  5. Der TSE als Arbeitgeber

1. Unser Leitbild und seine Funktion

  • Unser Leitbild soll einen verbindlichen Orientierungs- und Handlungsrahmen für alle im TSE tätigen und engagierten Menschen bieten.
  • Es gibt unseren Partnern und allen Interessierten Auskunft über die Ziele und Absichten des TSE.
  • Das Leitbild ist Bestandteil unseres Qualitätsmanagements.

2. Aufgaben und Engagement des TSE

Der TSE ist freier Träger der Kinder- und Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit.

Unser Ziel ist es, Menschen dabei zu begleiten

  • sich in ihrer Persönlichkeit frei zu entfalten
  • ihr Leben selbst zu gestalten
  • persönliche Verantwortung zu übernehmen
  • sich in die Gesellschaft einzugliedern und deren Entwicklung mitzugestalten.

3. Der TSE in der Gesellschaft

  • Alle im TSE tätigen und engagierten Menschen sind von der unveräußerlichen Würde des Menschen überzeugt.
  • Wir treten für demokratische Einstellungen und Verhaltensweisen sowie für die Akzeptanz des Anderen ein.
  • Wir wenden uns gegen Rassismus, Gewalt und Diskriminierung.
  • Wir unterstützen und fördern die uns anvertrauten Menschen bei der Schaffung positiver Lebensbedingungen.

4. Der TSE und seine Angebote

  • Der TSE bietet soziale Dienstleistungen an und richtet seine Angebote sowohl an Privatpersonen als auch an Institutionen.
  • Unsere Professionalität beruht auf Aktualisierung des Wissens, Fortschreibung und Weiterentwicklung qualitativer Standards und einem Qualitätsmanagement.
  • Eine neue Qualität von Angeboten ergibt sich durch Kooperationen der TSE Einrichtungen mit externen Partnern.
  • Wir sind offen für innovative Kooperationsformen.

5. Der TSE als Arbeitgeber

  • Der  Arbeit  des  TSE  liegen  fachliche,  personelle  und organisatorische Konzepte zu Grunde.
  • Der Umgang miteinander ist von Wertschätzung und gegenseitigem Respekt getragen.
  • Der TSE steht für eine offene Kommunikation und die Einbindung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in die Aufgabenentwicklung.
  • Der Erfolg des TSE bestimmt sich aus der inhaltlichen und wirtschaftlichen Leistung und ist an der Zufriedenheit seiner Partner sowie seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter messbar.

Der TSE macht es sich zur Aufgabe, sein Leitbild zu leben, zu pflegen und weiterzuentwickeln.