Arbeiten bei uns

                                                                                                                                                                  ©MKJFGFI NRW

…ist und bleibt…EINSTELLUNGSSACHE!


Arbeiten beim TSE

Arbeiten beim TSE ist…EINSTELLUNGSSACHE!

Vorhang auf für einen der schönsten Berufe der Welt!
Die Welt ist unsere Bühne. Und wir sind mittendrin, statt nur dabei!

 

Bei uns werden Zukunftsvisionen wahr – nicht nur für unsere Kinder. Wir schaffen unvergessliche Momente und glückliche Erinnerungen – für alle Beteiligten.  Bei uns ist Persönlichkeit gefragt! Pädagogisches, psychologisches, handwerkliches und künstlerisches Geschick sowie Ideenreichtum sind Trumpf. Alle können sich mit ihren Talenten bei uns einbringen. 

Die Welt der Jüngsten ist bei uns in guten Händen.

Bei uns dürfen alle, egal ob Klein ob Groß, zeigen was sie können. Ist einer nicht da, dann fehlt er uns! Und wenn es uns gut gelingt, freuen wir uns besonders und feiern dies! Kein Tag ist wie der andere und Langeweile kennen wir nicht! Die Basis unserer Arbeit ist ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander und dies leben wir jeden Tag. 

Unsere Einrichtungsteams arbeiten mit modernsten Technik- und Kommunikationsmitteln.

Bei uns gibt es unbefristete Arbeitsverhältnisse, eine garantierte (TVÖD) Tariflohnvergütung, wer mag, auch ein Job-Rad und vor allem begeisterte Kinder mit strahlenden Augen und zufriedene Eltern. Versprochen!

Dir reicht es nicht, dich im KiTa-Alltag weiterzuentwickeln? Dafür bieten wir zweimal jährlich interne Fortbildungen mit externen Dozenten an.

Du siehst dich im Laufe der Zeit mehr in leitenden Aufgaben? Dann bist du bei uns auch genau richtig. In einem persönlichen Gespräch finden wir deine beruflichen Zukunftsaussichten heraus und melden dich zu passenden Qualifikations-Lehrgängen an oder bieten dir ein internes Coaching.

Jeden Tag dürfen wir neue Abenteuer erleben. Bist du genauso neugierig darauf wie wir? 

Worauf wartest DU noch? Wir freuen uns auf DICH!


Stellenagebote

Eingestellt/aktualisiert 27.09.2022

Für unsere Einrichtungen suchen wir DICH als Fachkraft oder Ergänzungskraft

Seit rund 30 Jahren unterhalten wir als freier Träger der Kinder- und Jugend‑, Sozial- und Bildungsarbeit soziale Einrichtungen für Kinder und Familien in der Wetter/Ruhr und befassen uns mit der Entwicklung neuer zeitgemäßer Angebote im sozialen Bereich.

Nichts ist so beständig wie der Wandel”! Daher suchen wir für unsere Familienzentren und Kindertageseinrichtungen mit Betreuungsplätzen für nahezu 400 Kinder im Alter von 1–6 Jahren immer wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die viel Freude daran haben, Kinder bei uns in ihrer Entwicklung zu begleiten und mit ihnen zusammen die Welt zu erkunden und zu gestalten.

Das Besondere bei uns: Jede unserer Einrichtung hat ein eigenständiges pädagogisches Profil, welches sowohl im Bildungs- und Betreuungsangebot als auch in der räumlichen Gestaltung seinen Ausdruck findet.

Wir leben eine offene Kommunikation und binden unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit in die Aufgabenentwicklung ein. Dabei stehen Wertschätzung und gegenseitiger Respekt im Umgang miteinander, von den Erwachsenen bis hin zu den Kindern, bei uns stets im Vordergrund. Nur so kann unsere Arbeit auch gut gelingen.


Hättest du Freude daran, bei uns als Pädagogische Fachkraft oder Ergänzungskraft mit an Bord zu kommen und den Alltag der Kinder bei uns mit zu gestalten?


  • wären für dich Teilzeit 19,5 bis 38,5 Stunden o.k.?
  • oder lieber Vollzeit 39 Stunden?
  • wir stellen dich unbefristet (6 Monate Probezeit) ein
  • nach der Probezeit hast du die Option ein JobRad zu nutzen

Ansonsten zahlen wir nach TVÖD

  • Ergänzungskräfte SuE S3, gestuft nach Berufserfahrung
  • Fachkräfte SuE 8a, gestuft nach Berufserfahrung

Alles Weitere klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch


Möchtest du mehr wissen? Dann rufe doch gerne unsere Geschäftsführerin Viviane Gebauer, 0152 22485107, oder ihre Assistentin Antje Pardini, 02335 802142, bei uns an.

Oder schreibe uns an , warum du gerne mit Kindern bei uns arbeiten möchtest, was für dich bei deiner Arbeit und dir in der Zusammenarbeit mit uns wichtig ist oder was dich bewegt. Einen Lebenslauf mit Bewerbungsfoto und eine Kopie deines Ausbildungsabschlusses sendest du uns bitte auch gleich mit. Fertig!

Worauf wartest DU noch? Wir freuen uns auf DICH!

Stellenangebot als pdf E‑Mail Bewerbung Routenplaner


Ausbildung

Mach was aus dir! Und das liegt ganz in deinen Händen!

  • mit einer zweijährigen Praxisintegrierten Ausbildung „PiA“ zum/r Kinderpfleger/in
  • mit einer dreijährigen Praxisintegrierten Ausbildung „PiA“ zum/r Erzieher/in

Seit rund 30 Jahren unterhalten wir als freier Träger der Kinder- und Jugend‑, Sozial- und Bildungsarbeit soziale Einrichtungen für Kinder und Familien in der Wetter/Ruhr und befassen uns mit der Entwicklung neuer zeitgemäßer Angebote im sozialen Bereich.

Nichts ist so beständig wie der Wandel”! Daher suchen wir für unsere Familienzentren und Kindertageseinrichtungen mit Betreuungsplätzen für nahezu 400 Kinder im Alter von 1–6 Jahren immer wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir auch sehr gerne selbst ausbilden und die viel Freude daran haben, Kinder bei uns in ihrer Entwicklung zu begleiten und mit ihnen zusammen die Welt zu erkunden und zu gestalten.

Das Besondere bei uns: Jede unserer Einrichtung hat ein eigenständiges pädagogisches Profil, welches sowohl im Bildungs- und Betreuungsangebot als auch in der räumlichen Gestaltung seinen Ausdruck findet.

Wir leben eine offene Kommunikation und binden unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit in die Aufgabenentwicklung ein. Dabei stehen Wertschätzung und gegenseitiger Respekt im Umgang miteinander, von den Erwachsenen bis hin zu den Kindern, bei uns stets im Vordergrund. Nur so kann unsere Arbeit und auch deine Ausbildung gut gelingen.


Du bringst mit…

  • Interesse an sozialem Engagement, Bildung, Erziehung und Frühpädagogik
  • Freude daran den Alltag der Kinder bei uns mit zu gestalten
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • arbeitest gerne mit anderen im Team zusammen
  • je nach Ausbildungswunsch einen Hauptschulabschluss, die Fachoberschulreife, einen Fachhochschulabschluss (schulischer Teil Gesundheit und Soziales), das Abitur oder vielleicht bereits einen Abschluss aus der Kinderpflege, der Sozialassistenz o.ä.*
  • *Je nach Ausbildung ist zu deinem bisher erreichten Schulabschluss u.U. ein zuvor absoviertes FSJ-/BFD- oder EQ-Jahr zur Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen erforderlich und grundsätzlich immer hilfreich.

Deine Mehrwerte…

  • ganz viel Praxiserfahrung mit „Haut und Haaren“
  • du kannst dein Wissen und deine Fähigkeiten direkt bei uns im Berufsalltag erkunden, weiterentwickeln und anwenden
  • feste Ansprechpartner und internes Coaching
  • nach der Probezeit hast du die Option ein JobRad zu nutzen
  • deine Ausbildungsvergütung zahlen wir nach TVÖD SuE

Deine Ausbildung erfolgt bei uns…

  • der praktische Anteil in unseren Kindertageseinrichtungen und Familienzentren mit Hauswirtschaft, Kinderpflege und Erziehung
  • der schulische Anteil in einer Berufsfachschule

Mit deiner Ausbildung bist Du bei uns gut aufgehoben!

Alles Weitere klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit dir.
___________________________________________

Möchtest du mehr wissen? Dann rufe doch gerne unsere Geschäftsführerin Viviane Gebauer, 0152 22485107, oder ihre Assistentin Antje Pardini, 02335 802142, bei uns an.

Oder schreibe uns an , warum du gerne mit Kindern bei uns arbeiten möchtest, was für dich bei deiner Ausbildung und dir in der Zusammenarbeit mit uns wichtig ist oder was dich bewegt. Einen Lebenslauf mit Bewerbungsfoto und eine Kopie deines Schulabschlusses oder eines bereits vorhandenen Ausbildungsabschlusses sendest du uns bitte auch gleich mit. Fertig!

Worauf wartest DU noch? Wir freuen uns auf DICH!


TSE-Jahr (FSJBFD)
Engagiere dich bei uns für die Jüngsten unserer Gesellschaft 

und hinterlasse deine Spuren in ihrem Leben!

In unserem TSE-Jahr (FSJ oder BFD) kannst du neue Menschen treffen, dich beruflich orientieren und dich selbst besser kennenlernen.

Du hast die Schule beendet und noch keinen Studien- oder Ausbildungsplatz?

Oder du bist noch in der Orientierungsphase und würdest erst mal gerne etwas Praktisches machen?

Dann bist du mit deinem TSE-Jahr (FSJ oder BFD) bei uns gut aufgehoben!


FSJ oder BFD?

Einen Freiwilligendienst kannst du in Deutschland absolvieren, wenn du die Schulpflicht erfüllt hast. Auch ohne deutsche Staatsangehörigkeit bist du herzlich willkommen, dich bei uns zu bewerben. Die Dauer deines Einsatzes beträgt mindestens 6 und maximal 18 Monate. Die bei uns übliche Dauer beträgt 12 Monate.

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) wird in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene angeboten, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Beim Bundesfreiwilligendienst (BFD) gibt es dagegen keine Altersbeschränkung. Dieser Freiwilligendienst steht dir auch offen, wenn du älter als 27 Jahre bist. Inhaltlich sind beide Dienstformate bei uns gleich ausgestaltet.


Deine Mehrwerte… 

  • wertvolle praktische Berufserfahrung für deine weitere Orientierung
  • Taschengeld plus Verpflegungskostenzuschuss in Höhe von derzeit 455 €
  • Fahrtkostenerstattung oder ‑ermäßigung
  • Beiträge zur Sozialversicherung (Kranken-/Pflege-/Renten-/ Unfallversicherung) zahlen wir für dich
  • dein Anspruch auf Kindergeld (altersabhängig) oder Fortzahlung deiner Waisenrente bleibt erhalten
  • 30 Urlaubstage (bei einem 12-monatigen FSJ/Dienst)
  • bis zu 25 Bildungstage und eine pädagogische Begleitung
  • ein qualifiziertes Zeugnis für deinen Lebenslauf
  • Anrechnung als Vorpraktikum für ein Studium oder eine Ausbildung im sozialen Bereich in bestimmten Fällen möglich*
  • Nachträgliche Erlangung der vollen Fachhochschulreife (Gesundheit und Soziales) bei 12-monatiger Einsatzdauer möglich, sofern zuvor nur der schulische Teil absolviert wurde*

*Ob dies bei dir zutrifft, solltest du im Vorfeld abklären 

Du bringst mit… 

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und ein maximales Alter von 26 Jahren (FSJ)
  • Interesse an sozialem Engagement
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein

Deine Einsatzbereiche bei uns sind… 

  • unsere Kindertageseinrichtungen und Familienzentren mit Hauswirtschaft, Kinderpflege und Erziehung

Was dir persönlich dein TSE-Jahr (FSJ oder BFD) bringt… 

  • du erlangst mehr persönliche Unabhängigkeit
  • du kannst deinen Berufswunsch überprüfen, dich besser orientieren
  • du lernst neue Leute kennen
  • du kannst mehr Selbstbewusstsein entwickeln
  • du entwickelst deine Persönlichkeit weiter

Worauf wartest DU noch? Wir freuen uns auf DICH!


Einstiegsqualifizierung (EQ)

Entdecke zusammen mit unseren Kindern neue berufliche Aufgaben für DICH!

Eine Einstiegsqualifizierung (EQ) bietet dir grundsätzlich die Möglichkeit eines betrieblichen und      sozialversicherungspflichtigen Langzeitpraktikums.*

Du bringst mit…

  • Interesse an sozialem Engagement
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • eine sorgfältige Arbeitsweise
  • du hast deine Vollzeitschulpflicht erfüllt und einen Schulabschluss erlangt
  • du hast bislang noch keine Ausbildungsstelle gefunden
  • oder deine bisherige Ausbildung in einem anderen Berufsbild vorzeitig aufgegeben und strebst stattdessen lieber eine Ausbildung im sozialen Bereich, z.B.  als Kinderpfleger/in oder Erzieher/in an
  • du möchtest dich gerne auf eine Ausbildung im sozialen Bereich, z.B. als Kinderpfleger/in oder Erzieher/in, gut vorbereiten
  • du bist bei der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter als ausbildungsuchend gemeldet

Deine Mehrwerte…

  • du lernst den Beruf als Kinderpfleger/in oder Erzieher/in intensiv bei uns kennen und findest heraus, ob er dir gefällt und zu dir passt
  • du kannst deine Fähig- und Fertigkeiten direkt bei uns im Berufsalltag erkunden und unter Beweis stellen
  • du erwirbst dabei Grundkenntnisse in der Kinderpflege und –erziehung
  • du erhältst von uns eine geringe monatliche Praktikumsvergütung
  • Beiträge zur Sozialversicherung (Kranken-/Pflege-/Renten-/ Unfallversicherung) zahlen wir für dich
  • ggf. ist auch eine Fahrtkostenerstattung möglich*
  • du erhältst ein qualifiziertes Zeugnis für deinen Lebenslauf
  • wenn du im Anschluss an deine EQ eine Ausbildung bei uns absolvieren möchtest, können wir mit Zustimmung der Berufsfachschule ggf. deine Ausbildungszeit, je nach absolvierter Praktikumsdauer, um 3 bis 6 Monate verkürzen

Deine Einsatzbereiche bei uns sind…

  • unsere Kindertageseinrichtungen und Familienzentren mit Hauswirtschaft, Kinderpflege und Erziehung

So läuft eine Einstiegsqualifizierung

  • Die EQ kannst du in Vollzeit mit 39 Wochenstunden oder wegen der Erziehung eigener Kinder oder Pflege von Familienangehörigen auch in Teilzeit von mindestens 20 Wochenstunden durchführen
  • Die Praktikumszeit dauert zwischen 6 und 12 Monaten

*Du solltest zunächst mit deiner Berufsberatung oder deinem Jobcenter sprechen. Diese klären mit dir deine persönlichen Voraussetzungen für eine Förderung. Eine Förderung ist auch für Interessierte ab dem 26. Lebensjahr in bestimmten Ausnahmefällen noch möglich.

Worauf wartest DU noch? Wir freuen uns auf DICH!


Praktika

Du wolltest schon immer mal die Welt mit Kinderaugen sehen, mit Kindern arbeiten?

Nicht warten, machen – könnte MEGA werden!

Wir bieten dir grundsätzlich Praktikumsplätze im Rahmen deiner allgemeinbilden Schulzeit an, als Schüler- oder auch als Schul-Blockpraktikum. Darüber hinaus kannst Du auch gerne ein              freiwilliges Ferienpraktikum bei uns absolvieren.

Du bringst mit… 

  • Interesse an sozialem Engagement
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • eine sorgfältige Arbeitsweise
  • besuchst noch eine allgemeinbildende Schule
  • oder Berufsfachschule/Berufskolleg mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Soziales

Deine Mehrwerte… 

  • wertvolle praktische Berufserfahrung für deine weitere Orientierung
  • du kannst deine Fähig- und Fertigkeiten direkt bei uns im Berufsalltag erkunden und unter Beweis stellen

Deine Einsatzbereiche bei uns sind…

  • unsere Kindertageseinrichtungen und Familiententren mit Hauswirtschaft, Kinderpflege und Erziehung

Dein späteres Berufsziel liegt im sozialen Bereich? Dann bist du mit einem Praktikum bei uns gut aufgehoben!
__________________________________________

=>Suche dir einfach eine Einrichtung deiner Wahl bei uns aus und wende dich bitte direkt an die jeweilige Einrichtungsleitung.

!!! In den ersten Tagen ist immer alles neu und spannend. Aber dann…wenn Dinge zur Routine werden wirst du eher merken, ob das wirklich dein Ding ist. Versuche daher möglichst ein Praktikum mit einer Dauer von wenigstens 2 Wochen, besser noch 3 oder 4 Wochen bei uns zu absolvieren.

Worauf wartest DU noch? Wir freuen uns auf DICH!


Initiativ bewerben

Just do it! – Initiativbewerbungen

…sind uns sehr willkommen. Solltest du zurzeit keine für Dich passende Stelle oder Aufgabe bei uns finden, lege einfach initiativ los! Schreibe uns, was du bei uns tun möchtest, warum du gerne mit Kindern bei uns arbeiten möchtest, was für dich bei deiner Arbeit und dir in der Zusammenarbeit mit uns wichtig ist oder was dich bewegt!

Worauf wartest DU noch? Wir freuen uns auf DICH! 


Bewerber-Guide – Fragen und Antworten zum Bewerben

Wohin sende ich meine Bewerbung?

Bitte richte deine Bewerbung unter Angabe unseres Stellenangebots an unsere Geschäftsstelle:
TSE
Trägerverein Soziale Einrichtungen Wetter (Ruhr) e.V.
Königstraße 42
58300 Wetter (Ruhr)

Einen persönlichen Ansprechpartner brauchst du nicht anzugeben.


Was soll meine Bewerbung enthalten?

Bitte schicke uns alle Unterlagen, die für deine Bewerbung relevant sind, in jedem Fall sollte deine Bewerbung enthalten:

  • ein individuelles Bewerbungsschreiben*
  • deinen tabellarischen, achronologischen Lebenslauf mit Bewerbungsfoto*
  • Kopien Deiner wichtigsten Schul- und/oder Abschluss- und/oder Arbeitszeugnisse*
  • Kopien von Nachweisen über besondere Fähigkeiten oder Weiterbildungen*

*Schreibe uns, warum du gerne mit Kindern bei uns arbeiten möchtest, was für dich bei deiner Arbeit und dir in der Zusammenarbeit mit uns wichtig ist oder was dich bewegt. Du erleichterst uns die Arbeit, wenn du deine Zeugnisse und Anlagen in der Chronologie sortierst, in der du deinen Lebenslauf schreibst, also achronologisch.


Soll ich meine Bewerbung lieber per E‑Mail oder per Post versenden?

In welcher Form du uns die Bewerbung zukommen lässt, stellen wir dir frei. Besonders freuen wir uns über Bewerbungen in digitaler Form, also per E‑Mail. Beachte bitte aber beim digitalen Versand per E‑Mail folgende Punkte:

  • Sammele alle deine Dokumente ** in einem PDF-Dokument, das du als E‑Mail Anhang beifügst.
  • Der Anhang der E‑Mail sollte nicht größer als 10,0 MB sein.

Wo finde ich den TSE?

Unsere Geschäftsstelle liegt zentral in Wetter (Ruhr).

Routenplaner


Wie lange dauert die Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Wir lassen dich nicht lange warten. Falls dein Profil unseren Vorstellungen nahe kommt, laden wir dich schnellstmöglich zu einem Vorstellungsgespräch ein. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass wir deine Bewerbung intern weiterreichen. In diesem Fall kann sich die Rückmeldung etwas verzögern.


Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Ja! Initiativbewerbungen sind uns sehr willkommen. Solltest du zurzeit keine für dich passende Stelle bei uns finden, lege einfach initiativ los


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) – Bundesfreiwilligendienst (BFD) – Praktika

Auch hier stehen dir bei uns viele Möglichkeiten offen. Rufe uns an oder schreibe uns und wir informieren dich gerne persönlich dazu!


Egal, was du wissen oder sonst noch wissen möchtest

Dann rufe uns doch einfach an: 02335 802142 oder schreibe uns:

Bewerber-Guide als pdf


Gestalter im Ehrenamt

Werden Sie Gestalter im Ehrenamt!

Wir suchen engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, die sich in unseren Kindertagesstätten oder Familienzentren mit einbringen möchten. Hier gibt es in vielen Bereichen immer viel zu tun. Sie haben Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und bringen den Wunsch mit, an der Entwicklung und Förderung „der Kleinen“ aktiv mitzuarbeiten?

Dazu wenden Sie sich bitte direkt an eine unserer Einrichtungen. Dort erhalten Sie weitere Informationen oder können gleich einen Gesprächstermin vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie vor Beginn Ihrer Tätigkeit, auch im Ehrenamt, ein aktuelles Erweitertes Führungszeugnis vorlegen müssen. Mit einer Bescheinigung von uns ist Ihnen die behördliche Beantragung beim für Sie zuständigen Bürgeramt gebührenfrei möglich.

Nutzen Sie ihre Talente bei uns in einer für Sie sinnerfüllenden Aufgabe!


Mit einem Klick in die Bilder findest du hier Informationen zu Ausbildungen in Berufsbildern im                Erziehungswesen/Frühpädagogik

Fortbildung zur Assistenzkraft in NRW KiTa's im nicht-pädagogischen Bereich

Ausbildung zum/r Kinderpflefer/in oder Erzieher/in 

Bilder: ©MKFFI NRW