Eltern – Information zur aktuellen Betreuungssituation

Fortlaufende Eltern-Information zur Betreuungssituation TSE-Kindertageseinrichtungen

"Eingeschränkter Regelbetrieb"                                                                                                                                Unsere TSE-Kindertageseinrichtungen öffnen ab dem 08.06.2020 wieder für alle Kinder im                    eingeschränkten Regelbetrieb. Organisatorische Richtlinien und Abläufe erfahren Sie im Detail              jeweils individuell in Ihrer Einrichtung vor Ort.

«TSE-Elterninformation zur Betreuung ab 8. Juni 2020„Eingeschränkter Regelbetrieb“_29.05.2020»       «Information zur Aufhebung des Betretungsverbotes und zum eingeschränkten Regelbetrieb ab dem 08.06.2020_20.05.2020»                                                                                                                                           «Elternschreiben Land NRW zur Betreuung während der Ferienschließungszeiten_29.05.2020»

Gerne stehen wir Ihnen für Anfragen zur Betreuung auch in der TSE-Geschäftsstelle von                   Montag – Freitag, in der Zeit von 8.00 – 13.00 Uhr, telefonisch unter 02335 – 802142 zur Verfügung        und helfen Ihnen weiter.

 »»Weitere Eltern-Informationen auf unserer Seite „CORONA“»»

Kinderkarneval in Alt-Wetter – Rosenmontagszug 2020

Gravemannhaus, 24.02.2020

Schon seit Wochen hatten unsere Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen Ideen für den diesjährigen Karnevalsumzug am Rosenmontag gesammelt. Es wurden nicht nur viele schöne und bunte Kostüme und Verkleidungen angefertigt, auch kleine Motivwagen wurden kreiert. Zu den Motiven wurden mit viel handwerklichem Geschick Aufbauten gebastelt, die dann, auf Bollerwagen befestigt, im Zug durch das Wohnviertel im Schöntal mitgeführt wurden.

Anstatt Musikkapellen gab es Karnevalslieder aus der Lautsprecherbox, es wurde gesungen und Eltern und Anwohner halfen kräftig beim KAMELLE werfen und beim "Wetter HELAU" rufen mit. Danke an alle, die vor und hinter den Kulissen mitgewirkt und an der Zugestrecke mit uns gefeiert haben. Für die Kids war es auch diesmal wieder ein besonderes Highlight.

Woche der Vielfalt

Im Ennepe-Ruhr-Kreis fand vom 23. bis zum 29. September die Woche der Vielfalt, begleitet vom Kommunalen Intergrationszentrum, statt.

Wie auch im vergangenem Jahr war auch das Gravemannhaus wieder mit bei diesem Projekt dabei.

Täglich bereiteten unsere Eltern und Kinder Gerichte nach Rezepten aus verschiedenen Ländern zu. So gab es am Montag portugisisches Essen, am Dienstag etwas aus deutscher Küche, am Mittwoch kochten Eltern und Kinder afganisch-nigereanisch, am Donnerstag Familien aus Weißrussland und am Freitag gab es türkisches Essen.

Wir haben gut und lecker gegessen und viel Spaß gehabt !!!